Literarische Gesellschaft Gräfelfing

 
Herbst 2018
 jeweils 20 Uhr, Bürgerhaus Gräfelfing am Bahnhofsplatz
 
Mittwoch,
17. Oktober 2018

 
in Zusammenarbeit mit und in der Gemeindebücherei Gräfelfing

Foto: Peter von Felbert
Georg M. Oswald

Gesellschaftskritischer Schriftsteller
und Rechtsanwalt

Unsere Grundrechte

Welche wir haben,
was sie bedeuten und
wie wir sie schützen


... kein juristischer Kommentar, keine Staatsbürgerkunde, schon gar keine Sonntagsrede, sondern ein Realitätscheck: Was versprechen die Grundrechte? Und was davon halten sie?
Mittwoch,
24. Oktober 2018

Vorverkauf ab Dienstag, 9. Oktober
© © Tibor Bozi Jan Weiler

Literarischer Alleskönner.
Journalist, Bestseller-Autor, Kolumnist
und Nichtschwimmer
Kühn hat Ärger

Lesung

... während er auf der Terrasse der Verdächtigen selbstgemachte Limonade kostet, sucht Kühn die Antwort darauf, ob es überhaupt einen Ort gibt, an dem er in diesem Leben richtig ist.

Dienstag,
6. November 2018

©  Götz Schleser
Prof. Dr. Stephan

 Lessenich

Soziologe

Engagiert sich vielfältig an der Schnittstelle von Wissenschaft und Politik

Neben uns die Sintflut

Wie die reichen Länder auf Kosten der
armen Länder leben

Wenn einer gewinnt, verlieren andere. Jeder von uns ist ein verantwortlicher Akteur in diesem Nullsummenspiel, dessen Verlierer jetzt an unsere Türen klopfen.

Mittwoch,
14. November 2018

in Zusammenarbeit
mit den GRÄGS
©  Isolde Ohlbaum Gert Heidenreich
Schriftsteller, Journalist und Radiosprecher

Einer der vielseitigsten deutschen Intellektuellen
Schweigekind
Lesung

"'Wenn ein Kind zu dir kommt, kommt es nicht zu deinem Kopf, und wenn der noch so überlegen ist und die ganze Welt erklären könnte. Es kommt zu deinen Händen und zu deinem Herzen."
Dienstag,
27. November 2018

Foto:  Florian Wagner
Akademie-Vortrag von
Hansjörg Albrecht
am Flügel

Dirigent, Konzertorganist und Cembalist

Künstlerischer Leiter des Münchener
Bach-Chores & Bach-Orchesters

Weihnachtsmusiken –
im Zentrum
Johann Sebastian Bach

in Zusammenarbeit mit der
Münchener Bach-Akademie
Mittwoch,
5. Dezember 2018

©  Literarische Gesellschaft
Dr. Sybil
Gräfin Schönfeldt


Germanistin, Journalistin. Kolumnistin,
Autorin und Übersetzerin
Lesen heißt doppelt leben –
zum zehnten Mal

Der legendäre literarische Abend
mit neuen Büchern
zum Lesen und Verschenken